MAKING MONTGOMERY CLIFT

MAKING MONTGOMERY CLIFT

EIN FISCH, DER AUF DEM RÜCKEN SCHWIMMT

EIN FISCH, DER AUF DEM RÜCKEN SCHWIMMT

Darkroom

Darkroom

LEIF IN CONCERT - Vol. 2

LEIF IN CONCERT - Vol. 2

Chichinette

Chichinette

Ich bin Anastasia

Ich bin Anastasia

Normal

Normal

The Cakemaker

The Cakemaker

War of Art

War of Art

Jibril

Jibril

SAG DU ES MIR

SAG DU ES MIR

Der Fall Sarah & Saleem

Der Fall Sarah & Saleem

Face_It!

Face_It!

Morgen Ist Schluss - Der Anfang

Morgen Ist Schluss - Der Anfang

Layla M.

Layla M.

Männerfreundschaften

Männerfreundschaften

Warten auf Schwalben

Warten auf Schwalben

Cinderella the Cat

Cinderella the Cat

Die Tochter

Die Tochter

Garten der Sterne

Garten der Sterne

Überleben in Neukölln

Überleben in Neukölln

Haus ohne Dach

Haus ohne Dach

Dark Blood

Dark Blood

Clash

Clash

ACT! Wer bin ich?

ACT! Wer bin ich?

Desire Will Set You Free

Desire Will Set You Free

Kater

Kater

Tutti I Santi Giorni - Tagein Tagaus

Tutti I Santi Giorni - Tagein Tagaus

Toro

Toro

Giulias Großes Rennen

Giulias Großes Rennen

Tu nichts Böses

Tu nichts Böses

Treppe aufwärts

Treppe aufwärts

Die Mafia mordet nur im Sommer

Die Mafia mordet nur im Sommer

Liebmann

Liebmann

Alki Alki

Alki Alki

Die Geschichte vom Astronauten

Die Geschichte vom Astronauten

Aus dem Abseits

Aus dem Abseits

Fado

Fado

Familie Haben

Familie Haben

Härte

Härte

Babai

Babai

Als wir die Zukunft waren

Als wir die Zukunft waren

Im Spinnwebhaus

Im Spinnwebhaus

Praunheim Memoires

Praunheim Memoires

Auf der Suche nach Heilern

Auf der Suche nach Heilern

Der Kuckuck und der Esel

Der Kuckuck und der Esel

Lichtgestalten

Lichtgestalten

Wie ich lernte, die Zahlen zu lieben

Wie ich lernte, die Zahlen zu lieben

Männer zeigen Filme & Frauen ihre Brüste

Männer zeigen Filme & Frauen ihre Brüste

Noseland

Noseland

Reuber

Reuber

Kohlhaas

Kohlhaas

Standesgemäß

Standesgemäß

limitiertes 'Leif in Concert - Vol. 2' Paket - mit DVD und Soundtrack (CD)

limitiertes 'Leif in Concert - Vol. 2' Paket - mit DVD und Soundtrack (CD)

limitiertes 'Leif in Concert - Vol. 2' Paket - mit DVD und Soundtrack auf Doppel-LP

limitiertes 'Leif in Concert - Vol. 2' Paket - mit DVD und Soundtrack auf Doppel-LP

Face_It!

Face_It!

€15.99
Artikelnummer : DV 201168

Regie: Gerd Conradt

Bildformat: 1,85:1 Farbe
Sound: OmU 5.1, 2.0
Disc Type: DVD 9
Sprache: DE
Untertitel: EN
Laufzeit: 80 Minuten + Extras
Ländercode: 0-Codefree PAL

Extras:

Filmstudien zu FACE_It! von Gerd Conradt (2018):
„Nofretete, Ägyptisches Museum”, 6:00 Min.
„Demonstration Südkreuz”, 6:00 Min.
„2a_space“, 10:00 Min.
„Emotionen“, 4:00 Min.
Kinotrailer
Kunstvideos:
„Sunstone“ von Ed Emshwiller (1979), 3:30 Min.
„Consumer Art“ von Natalie LL (1972-1975), 4:00 Min.
„Tritität“ von Peter Weibel (1974), 8:30 Min.
Songs:
padeluun und die Publicity Band (1980)

„Der Starke Mann - Deutschland“, 3:15 Min.
„Nazis are no fun”, 1:30 Min.
Trailershow

Inhalt:

Angeregt von dem „Pilotprojekt“ zur digitalen Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz, spürt Gerd Conradt der Bedeutung des Gesichts im digitalen Zeitalter nach. Denn mit Hilfe des Facial Action Coding System (FACS) soll es möglich werden, die Geheimnisse des Gesichts – des Spiegels der Seele - zu entschlüsseln. In FACE_It! stellt Gerd Conradt Menschen vor, die sich mit der Überwachung durch digitale Gesichtserkennung kritisch auseinandersetzen - er trifft Datenschützer, Künstler, einen Medienrebellen, eine Kunsthistorikerin, die Staatsministerin für Digitalisierung. Er stellt einen Human Decoder vor, der das populäre FACS anwendet und stellt die Frage, ob diese Systematik die Gefahr birgt, dass der nicht endende mimische Austausch von Gesicht zu Gesicht zu ausdrucks- und geschichtslosen FACES reduziert wird, zu Wesen immerwährender alters- und geschlechtsloser Gegenwärtigkeit. Die Protagonisten werden mit Videoclips konfrontiert, in denen das Gesicht als Kunstwerk verhandelt wird. Am Modell der Nofretete tastet ein blinder Mann das „schönste Gesicht der Welt“ ab. Der Film fragt: Wem gehört das zum Zahlencode gewordene Gesicht?

Pressezitate:

„Als Anstoß zum Nachdenken mag man den […] Film begreifen, als vorsichtiges Umkreisen von technischen, philosophischen, auch ethischen Fragen die mit zunehmender Entwicklung der Technik schon sehr bald viel mehr Aufmerksamkeit bekommen werden.“ - Indiekino

 „Spannend, verwirrend, erhellend, erschreckend.“ – TV Spielfilm

 „aufschlussreiche[r] und aufrüttelnde[r] Leinwandessay“- Filmdienst

 

Weitere Informationen und Trailer